➔  Aktuelles ➔  Nachweise

Ausbildung

Wir bilden seit 1996 in unterschiedlichen Berufen aus. Aktuell erlernen bei uns Werkzeugmechaniker und Zerspanungsmechaniker die theoretischen und praktischen Kenntnisse und Fähigkeiten für ihren späteren Beruf. Die Ausbildungsberufe sind sowohl für Mädchen, als auch für Jungen geeignet. Unsere Ausbildung enthält sowohl einen soliden handwerklichen Bereich, als auch die Ausbildung an konventionellen und CNC-gesteuerten Werkzeugmaschinen. Die theoretische Ausbildung erfolgt an der Beruflichen Schule der Landeshauptstadt Schwerin.

 

AUSBILDUNGSLEITER

Herr Andreas Vinzing
Telefon +49 3998 435-136
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • ZERSPANUNGSMECHANIKER/IN

    Fachrichtung: Dreh- und Frästechnik

    Ihre Aufgaben können das form- und maßgenaue Herstellen von komplexen Dreh- und Frästeilen an konventionellen oder numerisch gesteuerten Dreh- und/oder Fräsautomaten sein. Sie bearbeiten Profilstangen, Profile sowie Guss-, Schmiede- und Sinterhalbzeuge aus metallischen und nichtmetallischen Werkstoffen mit einschneidigen und mehrschneidigen Werkzeugen und zahlreichen Sonderwerkzeugen. Sie arbeiten nach technischen Unterlagen (Zeichnungen, Skizzen und Technologien), planen den Fertigungsablauf und erstellen Programme für gesteuerte Maschinen. Während des Fertigungsprozesses überwachen Sie die Qualität der Produkte und dokumentieren die Prüfergebnisse. Sie erkennen Produktionsstörungen und Qualitätsmängel, ermitteln die Ursachen und beseitigen Fehler.

  •  Stellenausschreibungen

     

    Vertriebsleiter/in

    Der/die Mitarbeiter/in ist in leitender Position beschäftigt und zuständig für das Führen der Abteilung Vertrieb, mit den Unterabteilungen Arbeitsvorbereitung, Konstruktion und Versand. Der/die Vertriebsleiter/in verantwortet alle ablauf- und aufbauorganisatorischen Maßnahmen der Abteilung Vertrieb. Er/sie ist zentraler Ansprechpartner und Kontaktperson zum Kunden. Hauptziel der Tätigkeit ist die Sicherung des notwendigen Auftragsbestandes, der monatlichen Umsatzzahlen und die Erweiterung des Kundenstammes im Vertriebsgebiet, mit der zentralen Aufgabe der Reduzierung der kunden- und branchenbezogenen Absatzrisiken.

    Führungsaufgaben
    - Mitarbeiterführung
    - Zielsetzung/-vorgaben und regelmäßige Kontrolle der Zielerreichung
    - Regelmäßige Zusammenarbeit mit anderen leitenden Mitarbeitern, sowie anderen Fachbereichen des Unternehmens
    - Halbjährliche Leistungsbewertung der Mitarbeiter
    - Sicherstellung der Einarbeitung neuer Mitarbeiter
    - Einleitung und Sicherstellung von Disziplinarmaßnahmen (Zeugniserstellung, Ermahnungen, Abmahnungen)
    - Information der Mitarbeiter über alle relevanten Vorgänge
    Fachaufgaben
    - Akquisition von Neukunden und Halten des direkten Kontaktes zu Bestandskunden
    - Aufstellung jährlicher Sollvorgaben für Umsätze
    - Bearbeitung von Kundenreklamationen
    - Kontinuierliche Beobachtung und Analyse der Markt- und Wettbewerbssituation, insbesondere hinsichtlich der wettbewerblichen Preisentwicklung
    - Erkennen und bewerten von technischen und organisatorischen Entwicklungen bei den Kunden
    - Mitarbeit an der Vorbereitung und Durchführung von Messen, Ausstellungen, Veranstaltungen etc.
    - Mitwirkung bei besonderen Kundenveranstaltungen
    - Beratung bei besonderen Problemen einzelner Kunden und/oder Mitarbeiter
    - Termin- und qualitätsgerechte Zuarbeit an die Betriebsleitung und Geschäftsführung
    - Ermittlung des konkreten Bedarfes der Kunden, sowie fachliche Beratung hinsichtlich der Lösungsfindung


    Als Zugangsvoraussetzung erwarten wir eine abgeschlossene Ausbildung zum Ingenieur/in oder Techniker/in. Berufserfahrung wäre wünschenswert, ist aber nicht zwingend Voraussetzung.

    Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen

    Per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!